Rossese di Dolceacqua superiore DOC Barbadirame von Maixei aus Ligurien

22,00 €
(1 l = 29,33 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Der Wein

Der Rossese di Dolceacqua Superiore "Barbadirame" ist reinsortig, d.h. er wird zu 100 % aus der Rebsorte Rossese gewonnen. Dieser Wein ist eine herzliche Hommage an einen großen Bürger von Dolceacqua, an einen Künstler, der mit seinem unverwechselbaren Stil den Charakter und die Seele von Dolceacqua verkörpert hat, das stolz auf seine bäuerliche Herkunft ist und untrennbar mit dem Wein und dem Olivenbaum verbunden ist. Bekannt war er unter dem Namen "Barbadirame", sein richtiger Name war Mario Raimondo.

Es handelt sich um die Sonderedition zum 100. Geburtstag des Künstlers. Es gibt genau 100 Flaschen, die auf dem Etikett unten links auf der Vorderseite nummeriert sind.

Die Farbe des Rossese di Dolceacqua ist zu Beginn rubinrot und entwickelt sich während des Reifeprozesses zu einem granatroten Ton. Im Geschmack präsentiert er sich sanft, salzig, leicht erwärmend und samtig, begleitet von einer angenehmen, charakteristischen Bitternote. Die Aromen umfassen Nuancen von Walderdbeeren, Rosen und welken Veilchen, während der Reifung treten auch Anklänge von Lakritze und würzigen Kräutern hervor.

Die Anpflanzung des Rossese erfolgt gemäß der herkömmlichen Methode mit einem einzigen Zweig pro Rebstock. Sämtliche landwirtschaftlichen Tätigkeiten werden von Hand ausgeführt. Es wird eine Reduzierung der Traubenmenge um etwa 25-30% nach der Traubenbildung vorgenommen.


Das Weingut Maixei

Es existiert kein einzelnes Weingut namens Maixei; stattdessen handelt es sich um eine Kooperative. Im Jahr 1985 schlossen sich mehrere kleine Weingüter in Ligurien, die Rossese di Dolceacqua produzierten, zusammen, um gemeinsam ihre Stärken zu bündeln und wettbewerbsfähiger zu werden. Im Verlauf der Jahre hat die Kellerei an Größe und Bedeutung zugenommen. Die Marke Maixei wurde im Jahr 2007 eingeführt und vereint in ihrem Namen die alte Tradition der Trockenmauern mit der Eleganz der heutigen Weine.

Unsere Mitglieder bewirtschaften Weinberge in den erstklassigen Regionen der Täler Nervia und Verbone. Diese Gebiete zeichnen sich durch vorwiegend lehmig-sandige Böden mit reichlich Kies, geringem Kalkgehalt und einem pH-Wert zwischen leicht alkalisch und sauer aus.

Die von den Weinbauern von Hand geernteten Trauben gelangen unmittelbar nach der Ernte in die Kellerei und werden dort schonend gepresst. Die Gärung findet in Edelstahltanks mit ausgesuchten Hefen bei kontrollierter Temperatur (30°C) statt. Während der ausgedehnten Mazeration (6-8 Tage im Vergleich zur herkömmlichen Variante) wird der Mostwein durch chemische und sensorische Analysen überwacht. Vorgänge wie Remontagen und Délestage während der Gärung werden durchgeführt, um die Extraktion von Farbe und Körper zu optimieren. Die Reifung und malolaktische Gärung erfolgen in Tonneaux. Die Abfüllung des Weins erfolgt erst, wenn er als vollendet betrachtet wird. Der Verkaufsstart erfolgt nicht vor dem 1. November des darauffolgenden Jahres nach der Weinlese.


Wozu passt dieser Rossese di Dolceacqua?

Dieser Rossese di Dolceacqua, ein wirklich faszinierender Rotwein aus Ligurien, entfaltet sein volles Aroma in Kombination mit den kulinarischen Köstlichkeiten der Region. Dank seiner Herkunft aus Ligurien passt der Rossese di Dolceacqua hervorragend zur regionalen Küche. Er ergänzt hervorragend Gerichte wie Pesto alla Genovese, Fischsuppen, Pasta mit Meeresfrüchten oder ligurisches Gemüse. Auch zu Weichkäse wie Pecorino oder Tallegio passt der Wein hervorragend. Die fruchtigen und würzigen Elemente des Rossese di Dolceacqua verbinden sich hier optimal mit den cremigen Aromen des Käses.

Aufgrund seiner fruchtigen und leicht würzigen Eigenschaften eignet sich dieser Wein hervorragend für die mediterrane Küche. Gegrilltes Gemüse, Oliven, Tomaten oder gegrilltes Fleisch ergeben eine geschmackvolle Kombination.

Dank seiner Leichtigkeit passt der Rossese di Dolceacqua ebenso gut zu Gerichten mit hellem Fleisch wie Huhn oder Schwein. Sowohl gegrilltes als auch geschmortes Fleisch harmoniert hervorragend mit diesem Wein.

Nicht zuletzt lässt sich der Rossese di Dolceacqua mit einer Vielzahl italienischer Antipasti genießen. Luftgetrockneter Schinken, Salami, eingelegtes Gemüse und Oliven werden durch diesen Wein besonders angenehm abgerundet.